Grow Room LED Grow Lights

CoolStack® LED Top Light Gewächshaus passiv gekühlt

In den meisten unserer Projekte sehen Sie unser Prunkstück, die CoolStack® in LED- oder hybride beleuchteten Gewächshäusern.

Strawberry projects with LED Grow Light CoolStack®

Die CoolStack® ist die leistungsstärkste und modularste LED-Anbauleuchte, die derzeit auf dem Markt erhältlich ist.

Durch die Positionierung direkt unter der Gewächshauskonstruktion und dank ihres ultraflachen Designs garantieren wir minimalen zusätzliche Schatten auf den Pflanzen.


Was die CoolStack® zur idealen LED-Anbaubeleuchtung für Ihr Gewächshausprojekt macht:


3 verschiedene Energie- und Lichtleistungen garantieren die ideale Abstimmung zwischen dem erforderlichen Lichtniveau Ihrer Pflanzen mit einer minimalen Anzahl von Lampen und einer idealen Lichtverteilung.


Ein gutes Beispiel für die Vorteile dieses Konzepts ist unser CoolStack® Boost-System in Erdbeergewächshäusern.

Mit nur 2 Lampen des CoolStack® Boost pro 8 Meter Gewächshauskonstruktion für eine frühspäte Erdbeerkultur konnten wir die Investitionskosten pro Quadratmeter für die Produzenten um mehr als 25% reduzieren.

CoolStack® COMPACT

bis 2390µmol/s aus 680 Watt
  • 25% mehr Licht und 35%Energieeinsparung im Vergleich zu einer
    1000W HPS SON-T
  • Das beste Angebot für mehr Licht mitweniger Energie

CoolStack® BOOST

bis 3680µmol/s aus 1048 Watt
  • Die ideale SON-T HPS Ersatz-LED-Anbauleuchte
  • Erhöht das Lichtniveau um75% bei gleichem Energieverbrauch

CoolStack® MAX

bis 4380µmol/s aus 1248 Watt
  • Maximieren Sie Ihr Lichtniveau für eine optimale Produktion.
  • Liefert mehr als das Doppelteder Lichtstärke einer 1000W HPS
    SON-T



Ideale Lichtverteilung pro Pflanze durch intelligente Ausrichtung des Abstrahlwinkels


Es gibt enorme Unterschiede zwischen einem Hochdrahtprojekt, bei dem die Lampen weniger als 2 Meter von der Oberseite der Pflanze entfernt sind, und einem Salatprojekt mit 4 Metern Abstand zwischen Lampe und Pflanze.

Das Licht so weit wie möglich zu streuen, ist natürlich die einfachste Lösung und ergibt in vielen Fällen eine gute, gleichmäßige Lichtverteilung, ist aber im Hinblick auf das Eindringen des Lichts in die Pflanze alles andere als ideal.

Wir haben eine Vielzahl von verschiedenen Abstrahlungswinkeln und Strahlungsmustern entwickelt, um die ideale Lichtverteilung und tiefste Durchdringung in die Pflanzen pro Projekt zu ermöglichen.

120 Grad Standardstrahl  Für größere Entfernungen von  Lampe zu Pflanze
120 Grad Standardstrahl
Für größere Entfernungen von
Lampe zu Pflanze
150 Grad breiter Strahl Für Hochdrahtkulturen und niedrigere Lichtniveaus
150 Grad breiter Strahl
Für Hochdrahtkulturen und
niedrigere Lichtniveaus
155/138 Grad breiter Strahl Für Hochdrahtkulturen und kleinere Entfernungen von Lampe zu Pflanze
155/138 Grad breiter Strahl
Für Hochdrahtkulturen und
kleinere Entfernungen
von Lampe zu Pflanze
155 Grad Abstrahlwinkel. Spezielle Linsen für diese Lampen neben dem Gang und den Seitenwänden des Gewächshauses
155 Grad Abstrahlwinkel.
Spezielle Linsen für diese
Lampen neben dem
Gang und den Seitenwänden
des Gewächshauses

Aufrüstbare LED-Treiber für eine nachhaltige Zukunft


In den letzten Jahren wurden sehr große Fortschritte bei der Effizienz von LED-Anbauleuchten gemacht, was zu einem exponentiellen Wachstum beim Einsatz von LED-Anbauleuchten in Gewächshäusern für eine Vielzahl von Pflanzen führte.

Die Gründe, warum Produzenten die Umstellung vornehmen, können jedoch sehr unterschiedlich sein, jeder mit spezifischen Zielen.

  • Energieeinsparung im Vergleich zu HPS SON-T-Installationen ist heutzutage wahrscheinlich der am häufigsten genannte Grund, in LED-Anbauleuchten zu investieren - wir können die Lichtstärke einer 1000-Watt-HPS SON-T-Lampe durch nur 530 Watt LED-Lichtleistung oder eine 47%ige Einsparung ersetzen.

  • Mehr Licht für den gleichen Stromverbrauch - sicherlich profitieren lichtliebende Pflanzen wie Tomaten sehr von zusätzlichem Licht für die gleichen Energiekosten - während eine moderne HPS Son-T Lampe von 1000 Watt 1850µmol Licht produziert, produziert unsere neue CoolStack® MAX nun bis zu 4380µmol aus der gleichen Leistung, oder 130% mehr Licht für die gleiche Leistung.

  • Bessere Temperaturkontrolle während des Wachstums - einer der größten Nachteile des Anbaus mit HPS SON-T Lampen ist die übermäßige Hitze, die diese Lampen produzieren.
    Eine 1000 Watt HPS SON-T erzeugt 700 Watt Wärme - der größte Teil dieser Wärme wird abgestrahlt und führt direkt zu höheren Umgebungs- und Blatttemperaturen. Anbauer würden gerne mehr Licht haben, aber diese Hitze kann zu viel werden für eine gute kontrollierte Produktion. In diesen Fällen kann eine Hybrid- oder Voll-LED-Installation die Lösung sein.

  • Spezifische Pflanzenverbesserungen während verschiedener Wachstumsstadien.
    Einer der größten Vorteile von LED-Anbauleuchten ist die Möglichkeit, Pflanzen mit bestimmten Lichtspektren zu steuern.
    Auf diese Weise kann die Keimung beschleunigt, eine stärkere Wurzelbildung erreicht oder ein zu schnelles Stängelwachstum verhindert werden.

Obwohl die Effizienz von LED-Anbauleuchten mittlerweile weitaus höher ist als die von traditionellen HPS-SON-T-Lampen, ist das Ende für weitere Verbesserungen noch lange nicht in Sicht.

In den kommenden Jahren werden noch weitere große Schritte in der möglichen Lichtproduktion pro Watt Energie erwartet.

Deshalb haben wir unsere Anbaulampen so entwickelt, dass die Lichttreiber individuell aufgerüstet werden können, ohne dass in eine komplett neue Beleuchtungsanlage investiert werden muss.

Warum sollten Sie die LED-Treiber Ihrer Beleuchtung mit der Zeit aufrüsten?

  • Wenn Sie mehr Energiekosten sparen würden, als die Aufrüstung der LED-Treiber im Laufe der Zeit kosten würde.
    Dies gilt besonders für Produzenten, die viel Geld für Energie ausgeben, wie in West- und Südeuropa, und ohne KWK arbeiten, mit Kulturen, die viel Beleuchtung pro Saison benötigen, wie Tomaten, Gurken, Paprika, Cannabis, usw.

  • Wenn Ihre Pflanzen von dem zusätzlichen Licht, das Sie nach einer Aufrüstung erhalten, mehr profitieren würden als von den Kosten der Aufrüstung.
    Besonders Pflanzen, die Licht lieben, mit einer höheren Produktion bei einem höheren Lichtniveau als dem ursprünglich installierten Lichtniveau, würden davon stark profitieren.
    Nehmen wir zum Beispiel einen Tomatenproduzenten, der im Jahr 2018 ein Lichtniveau von 180µmol/sm² bei einer Effizienz von 2,5µmol/W installiert hat.
    Dieser Erzeuger könnte heute bei gleichem Stromverbrauch mit einem einfachen Upgrade auf ein Lichtniveau von 250µmol/sm² kommen.

  • Wenn sich in Zukunft andere Lichtrezepte als wesentlich effizienter erweisen.

CoolStack® LoB-holder-lens assembly steps

Längste Lebensdauer und geringster Lichtabfall


Man sieht es vielleicht nicht auf den ersten Blick, aber die CoolStack® ist eine technische Meisterleistung.

Man sieht es vielleicht nicht auf den ersten Blick, aber die CoolDiese Technologie, die in vielen hochmodernen Geräten wie Laptops, iPads und Smartphones zum Einsatz kommt, garantiert das beste Energiemanagement von LEDs auf dem Markt.

Lichteffizienz, Lebensdauer und Lichtabfall (wie schnell oder langsam das Licht im Laufe der Zeit abnimmt) stehen alle in direktem Zusammenhang mit der LED-Temperatur der Anbaubeleuchtung.

Da CoolStack® die internen LEDs so kühl wie möglich hält, erhalten Sie als Kunde eine Anbaulampe, die länger hält, eine höhere Lichteffizienz pro Watt hat und ihr Licht für längere Zeit auf einem höheren Lichtniveau hält.

Mit einer Lebensdauer von 75.000 Stunden für die L90B50 und einer 10-Jahres-Garantie kommt nichts an das heran, was die CoolStack® in Bezug auf Qualität zu bieten hat.

36000h v.s. 75000h Lifetime

CoolStack® COMPACT
bis 2390µmol/s aus 680 Watt

  • 25% mehr Licht und 35%Energieeinsparung im Vergleich
    zu einer 1000W HPS SON-T
  • Das beste Angebot für mehr Licht mit weniger Energie
SPEZIFIKATIONEN
Eingangsspannung90 - 305 Vac oder 249 - 528 Vac
Leistung500W - 680W
Licht1.750 μmol/s - 2.390 μmol/s
Effizienz3.1 µmol/J - 3.6 µmol/J
Einschaltstrom < 20A
Einschaltdauer< 2.7ms
CosPhi> 0.96
Gewicht pro Lampe8.600gr
AbmessungW170 x L635 x H170.5 (mm)
AnschlussWieland grün / schwarz / weiß
SchutzgradIP67 wasser- und staubgeschützt
Lebensdauer mit
90% Lichterhalt
75.000Std. - L90B50
Garantie10 Jahre
  
  

CoolStack® BOOST
bis 3680µmol/s aus 1048 Watt

  • Die ideale SON-T HPS Ersatz-LED-Anbauleuchte
  • Erhöht das Lichtniveau um 75% bei gleichem
    Energieverbrauch
SPEZIFIKATIONEN
Eingangsspannung 90 - 305 Vac oder 249 - 528 Vac
Leistung 850W - 1.048W
Licht 2.850 μmol/s - 3.680 μmol/s
Effizienz 3.0 µmol/J - 3.35 µmol/J
Einschaltstrom < 20A
Einschaltdauer < 2.7ms
CosPhi > 0.96
Gewicht pro Lampe 15.000gr
Abmessung W170 x L1120 x H170.5 (mm)
Anschluss Wieland grün / schwarz / weiß
Schutzgrad IP67 wasser- und staubgeschützt
Lebensdauer mit
90% Lichterhalt
75.000Std. - L90B50
Garantie 10 Jahre
  
  

CoolStack® MAX
bis 4380µmol/s aus 1248 Watt

  • Maximize your light levels for an optimal harvest
  • Delivers more than double the light level of a 1000W HPS SON-T
SPEZIFIKATIONEN
Eingangsspannung90 - 305 Vac oder 249 - 528 Vac
Leistung1.025W - 1.248W
Licht3.100 μmol/s - 4.380 μmol/s
Effizienz3.0 µmol/J - 3.6 µmol/J
Inrush current< 20A
Inrush time< 2.7ms
CosPhi> 0.96
Weight per lamp15.000gr
Abmessungen VorrichtungB170 x L1120 x H170.5 (mm)
ConnectionWieland green / black / white
SchutzgradIP67 wasser- und staubgeschützt
Lebensdauer mit
90% Lichterhalt
75.000Std. - L90B50
Garantie10 Jahre
  
  
Leistung

Leistung

  • Absolut marktführend
    PPF 4.380µmol/s
  • Höchste Photonen-Effizienz
    3.0µmol/J - 3.6µmol/J
  • Verschiedene Wachstumsspektren
    entwickelt für optimale
    Ergebnisse
  • Tiefste Durchdringungsrate
    des Blätterdaches
Modularität

Modularität

  • Flexibilität bei der Gestaltung
    des Wachstumsspektrums
  • Aufrüstbare LED-Module
  • Einzigartige Lichtverteilung
    mit TIR-Linsen
    anpassbar an Ihr Blätterdach
Qualität

Qualität

  • Extreme Lebensdauer 75.000 Std. - L90
  • 10 Jahre Garantie
  • Bestes Thermo-Management
  • Vollständig wasserdicht nach IP67
CoolStack® LED Top Light
SPEZIFIKATIONEN

CoolStack® COMPACTCoolStack® BOOSTCoolStack® MAX
LichtquelleCoolGrow® LED
Eingangsspannung90-305 Vac oder 249-528 Vac
Leistung500W - 680W 850W - 1.048W 1.025W - 1.248W
Licht1.750 - 2.390 μmol/s2.850 - 3.680 μmol/s3.100 - 4.380 μmol/s
Effizienz3.1 µmol/J - 3.6 µmol/J3.0 µmol/J - 3.35 µmol/J3.0 µmol/J - 3.6 µmol/J
Einschaltstrom< 20A
Einschaltdauer< 2.7ms
CosPhi> 0.96
Gewicht pro Lampe8.600 gr15.000 gr
AbmessungW170 x L635 x H170.5 (mm)W170 x L1120 x H170.5 (mm)
AnschlussWieland grün / schwarz / weiß
Thermo-ManagementHochentwickelte Wärmeleitung - passiv
Dimmen0 -10V, PWM, DALI, BLO Bluetooth, Synapse Wi-Fi oder LAN
LichtverteilungHochentwickelte TIR - 120˚, 150˚, 155˚, 155˚/138˚ asymmetrisch
Lebensdauer75.000 Std. - L90B50
Leistungsfaktor>95%
Garantie10 Jahre
Laden
Laden